Wissenstrucks

BIOTechnikum-Truck: 30. Mai –01. Juni

Der Biologie-Unterricht ist dir zu langweilig? In diesem Wissenstruck kannst du Forschung hautnah erleben! Entdecke, warum der Käse Löcher hat und wie viel Zucker in einem Glas Cola enthalten ist. Werde ein Erbgut-Entdecker, indem du die DNA echter Bakterien extrahierst. Sogar deine eigene DNA kannst du hier im Truck isolieren. Wie das geht? Komm in den Truck und finde es heraus. Erfahrene Wissenschaftler stehen dir mit Rat und Tat zur Seite und halten vielfältige Vorträge.

 

Expedition-N-Truck: 26. – 28. April

Nachhaltigkeit, CO2-Bilanz und Energiewende sind in aller Munde: Welche CO2-Bilanz ist besser – die von Tomaten aus Afrika oder aus Holland? Wofür verbraucht man im eigenen Alltag am meisten Energie? Nachhaltigkeit beginnt im Kleinen und zieht große Kreise, wenn alle mitmachen. Erfahre in unserem Expeditionsmobil, wie jeder einzelne nachhaltiger leben, einkaufen, reisen und mobil sein kann. Diskussionsrunden, Vorträge, Videos und Filme für Groß und Klein.

26. / 27. April 10.30 bis 18 Uhr und 28. April 10 bis 12 Uhr: Tag der offenen Tür für alle

 

M+E-Infotruck 25. – 29. April

Ihr interessiert euch für Technik und möchtet mal in einen technischen Beruf schnuppern? An Experimentierstationen könnt ihr virtuell am Produktionsprozess eines Autos mitwirken und andere typische Aufgabenstellungen verschiedener Berufe der Metall- und Elektroindustrie lösen. Professionelle Berater geben euch hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung und helfen, freie Ausbildungsplätze in der Region zu finden.

26. / 27. April 10.30 bis 18 Uhr, 28. April 10 bis 18 Uhr, 29. April 10 bis 16 Uhr

 

InnoTruck: 18. – 20. Mai

Wie wird aus einer Idee eine Innovation? Wie können Technik und Naturwissenschaft zur zivilen Sicherheit beitragen? Schlüpfe unter Anleitung der wissenschaftlichen Betreuer selbst in die Forscherrolle und nimm am Coaching zur Berufsorientierung teil. Dich erwartet eine spannende Entdeckungsreise von der Forschung über die Technologie und die Anwendung bis hin zu Berufsbildern und Mitmachangeboten.